Regenbogenschule Hattersheim

Herzlich willkommen!

Klassenrat & Kinderparlament

Alle dritten und vierten Klassen führen regelmäßig einen Klassenrat durch. Im Klassenrat beraten, diskutieren und entscheiden die Kinder der Klasse über selbstgewählte Themen. Dies können aktuelle Probleme und Konflikte sein oder das Zusammenleben in der Klasse, gemeinsame Projekte und Aktivitäten oder die Lerngestaltung betreffen. Der Klassenrat fördert die Klassengemeinschaft und schafft ein positives Lernklima. Außerdem trainiert er die sozialen und demokratischen Kompetenzen der Kinder.

Anfang des 4. Schuljahres wählen die Schüler ihre Vertreter für das Kinderparlament. Pro Klasse werden 3 Vertreter und 3 Stell­vertreter gewählt. Die Kinderparlamentarier formulieren dann entsprechende Anträge – zum Beispiel für neue Spielgeräte am Abenteuer­spielplatz, mehr Sicherheit auf dem Schulweg oder auch mehr Einkaufsmöglichkeiten in Hattersheim. Die Anträge werden in zwei Sitzungen gemeinsam mit dem Stadtverordnetenvorsteher und dem Bürgermeister besprochen. Außerdem können auch Anträge gestellt werden, die die Schule direkt betreffen, z. B. die Gestaltung der Hofpausen. Diese Anträge werden vom Schulleiter an die Gesamtkonferenz weitergeleitet.